500 Jahre Markersdorf (Chemnitztal) 1489 - 1989
Seite 1 von 3

Vom 30.06. bis zum 02.07.1989 feierten die Markersdorfer zusammen mit vielen hundert Gästen das 500 jährige Bestehen Ihres Heimatortes. Ausstellungen, Veranstaltungen, geselliges Beisammensein und natürlich ein großer Festumzug bestimmten das Geschehen in diesen aufregenden Tagen. Das Rathaus hatte schnell noch einen neuen Anstrich erhalten und strahlte ungewohnten Glanz aus.

geschmücktes Rathaus
geschmücktes Postamt

Schon Wochen vorher hatten auch die Einwohner für festliche Stimmung gesorgt: In vielen Vorgärten und Grundstücken machten Wimpelketten und lustig gestaltete Gesellen auf das Jubiläum aufmerksam. So wurde an diesen Tagen ein Spaziergang durchs geschmückte Markersdorf eine regelrechte Entdeckungsreise bei der ein Mancher aus dem Staunen und Schmunzeln kaum noch herauskam.

Lustige Gesellen in den Vorgärten
Lustige Gesellen in den Vorgärten
 
Lustige Gesellen in den Vorgärten
Lustige Gesellen in den Vorgärten



Letzte Änderung am 20.09.2004 von webmaster